Wärmepumpe


Eine Wärmepumpe arbeitet nach dem umgekehrten Kühlschrankprinzip. Sie entzieht – je nach Typ – der Erde, dem Grundwasser oder der Luft, Wärme, verdichtet sie und bringt sie auf ein Temperaturniveau, das für Heizung und Warmwasserbereitung nutzbar ist. Jede Kilowattstunde Strom, die der Kompressor zum Verdichten braucht, wandelt die Wärmepumpe dabei in bis zu vier Kilowattstunden Heizenergie um.

 

Dreiviertel der Energie stammen aus der Umwelt und sind deshalb kostenlos. Drei Wärmepumpentypen sind auf dem Markt: Sole-(Erde)/Wasser-, Grundwasser/Wasser- und Luft/Wasser-Wärmepumpen. Am effizientesten laufen Sole- und Grundwasser-Wärmepumpen, diese Systeme beziehen ihre Wärme aus der Erde oder dem Grundwasser. Sole-Wärmepumpen werden gerne eingesetzt wenn es sich um kleine Grundstücke handelt. Sind aber auch bei Heizungsmodernisierungen geeignet. Dazu wird ein Rohrnetz etwa zwei Meter tief unter der Erde verlegt oder eine Sonde zwischen 40 und 100 m tief in die Erde gebohrt. Voraussetzung für den Einsatz von Erdwärmesonden sind die genaue Kenntnis der Bodenbeschaffenheit, der Schichtfolge, des Bodenwiderstands sowie der Existenz von Grundwasser führenden Schichten und Bestimmung dessen Fließrichtung. Da bei der Bohrung in der Regel Grundwasser führende Schichten getroffen werden, ist eine wasserrechtliche Erlaubnis zum Betrieb der Erdwärmeanlage einzuholen.

 

Zu beachten ist der Abstand der Bohrungen untereinander von ca. 6 m sowie zum eigenen Gebäude bzw. zum Nachbargrundstück. Die Sonderbohrungen dürfen nicht überbaut werden.

Die wichtigsten Vorteile einer Sole-Wärmepumpe auf einen Blick

  • Sole-WP nutzen ganzjährig die kostenlose Umweltwärme (monovalente Betriebsweise)
  • Sole-WP nutzen ein ganzjährig hohes Temperaturniveau der Wärmequelle (ca. 0°C bis + 15°C)
  • Sole-WP besitzen ein geschlossenes System mit unbedenklichen Solemedium
  • Sole-WP sind zuverlässig, langlebig und wartungsarm (Kühlschrank)
  • Sole-WP benötigen keinen Schornstein bzw. Schornsteinfeger
  • Sole-WP brauchen keinen Heizöltank bzw. Gasanschluss
  • Sole-WP reduzieren den Schadstoff- und Kohlenstoffdioxidausstoß und sind vor Ort emissionsfrei
  • Sole-WP können auch sehr günstig zum kühlen im Sommer verwendet werden

Maichle-Immobilienwerk GmbH                                               Öffnungszeiten

Hauptstr. 37/2                                                                                      Mo.-Fr.  08.00-13.00 Uhr
72810 Gomaringen                                                                                             14.00- 17.00 Uhr

 

Tel.: 07072 / 600 43-0

info@maichle-immobilienwerk.de